Die Suchmaschine des Deutschen Bildungsservers für Weiterbildungskurse
IWWB und DIPF-Logo

Hilfe zur einfachen Weiterbildungssuche

Feld Suchwort

Geben Sie bitte eines oder mehrere, durch Leerzeichen getrennte Suchwörter ein, die den gesuchten Bildungsangeboten am ehesten entsprechen. Voreingestellt ist, dass nur Angebote gefunden werden, in denen alle Suchworte vorkommen. Wenn Sie das ändern wollen, dann entfernen Sie bitte die Markierung bei "Alle Wörter". Möglich sind auch Begriffskombinationen wie "Berufsbegleitendes Seminar Marketing". Geben Sie im Zweifelsfall aber eher weniger Suchwörter ein, Sie können Ihr Ergebnis auch nachträglich noch eingrenzen und die Suche ändern.
Für komplexere Suchen empfehlen wir jedoch die "Erweiterte Suche".
Hinweis: Wenn Sie nur Angebote bestimmter Anbieter suchen, benutzen Sie bitte die erweiterte Suche.

Auswahlliste Bundesland

Durch Auswahl eines Bundeslandes können Sie die Suche auf Angebote begrenzen, die in diesem Bundesland stattfinden. Für die Zuordnung von Orten zu Bundesändern verwenden wir die Postleitzahlen der Orte.

Feld PLZ oder Ort

Durch Einträge in dieses Feld können Sie die Suche weiter regional eingrenzen. Sie können entweder eine oder mehrere Postleitzahl(en) oder einen Ort aus der Auswahlliste übernehmen, die ab der Eingabe des dritten Buchstabens des Ortsnamens erscheint. Bitte geben Sie nicht sowohl PLZ als auch Ort ein, das gibt keine sinnvollen Ergebnisse. Möglich ist also entweder "20253" oder "Hamburg" aber nicht "20253 Hamburg".
Es ist oft sinnvoll, nur die Anfangsziffer(n) der Postleitzahl(en) einzutragen, um einen größeren Suchbereich zu spezifizieren (z.B. "7" oder "16", aber auch "20, 21, 22").

Hinweis: Es ist nicht möglich, sowohl ein Bundesland auszuwählen als auch Einträge in das Feld "PLZ oder Ort" vorzunehmen. Bei Einträgen in das Feld "PLZ oder Ort" wird die Auswahl des Bundeslandes zurückgesetzt.

Achtung: Da wir von manchen Weiterbildungsdatenbanken keine Veranstaltungsorte oder manchmal auch nur Veranstaltungsorte, aber nicht deren Postleitzahlen übermittelt bekommen, nehmen wir in diesen Fällen entweder ersatzweise die Adressen der Bildungsanbieter oder versuchen, falls wenigstens Veranstaltungsorte mitgeteilt werden, die PLZ nachträglich über die Ortsnamen zu ermitteln.

Im ersten Fall findet die Veranstaltung ggf. an einem anderen Ort statt als angezeigt.

Im zweiten Fall kann es vorkommen, dass in der Ergebnisliste scheinbar falsche PLZen für Veranstaltungsorte angezeigt werden. In diesen Fällen haben wir von der zuliefernden Datenbank zwar einen Veranstaltungsort, aber keine PLZ bekommen. Es wird dann also zwar ein korrekter Veranstaltungsort, aber eventuell eine falsche PLZ angezeigt. Dieser Fehler tritt immer dann auf, wenn es in größeren Orten mehrere PLZen gibt. In diesen Fällen nehmen wir die erste PLZ in unserer internen Vergleichstabelle für PLZen und Orte.

Auswahlliste Umkreis

Hier können Sie einen Umkreis um den Ort oder den PLZ-Bezirk festlegen, in dem Sie Kurse finden möchten. Die Umkreissuche funktioniert nur dann korrekt, wenn entweder gernau eine 5-stellige Postleitzahl eingegeben oder ein Ort ausgewählt wurde. Wenn zu einer PLZ oder einem PLZ-Bereich mehrere Orte gehören, wird der Umkreis um den alphabetisch ersten Ort gelegt. Die Umkreissuche basiert auf der OpenGeoDB. Unter http://opengeodb.org/wiki/OpenGeoDB bzw. http://opengeodb.org/wiki/OpenGeoDB_-_Umkreissuche finden Sie dazu und zu den verwendeten Algorithmen (z.B. bei großen Orten) weitere Informationen.

Felder Start der Weiterbildung

Hier können Sie ein gewünschtes Beginndatum eingeben (ist i.d.R. nur bei Seminaren sinnvoll). Ohne Eingabe werden alle Angebote angezeigt, die ab dem morgigen Datum beginnen.
Tipp: Oft kann es vernünftig sein, auch nach "älteren" Angeboten zu suchen und ggf. beim Anbieter nachzufragen, ob er diese Angebote zukünftig oder bei entsprechender Nachfrage wieder durchführen wird.

Checkbox "Nur mit Termin"

Wenn diese Checkbox markiert ist, werden nur Kurse angezeigt, die einen Beginntermin haben. Nicht angezeigt werden alle Angebote ohne festen Beginntermin, also auch solche nicht, die nur auf Anfrage durchgeführt werden oder für die der Bildungsanbieter oder unsere Partnerdatenbank keinen Beginntermin genannt hat.

Schalter "Mehr Optionen" bzw. "Weniger Optionen"

Mit diesem Schalter werden die folgenden Felder ein- oder ausgeblendet.

Feld Angebotsform

Hier können Sie eine Angebotsform auswählen. Ohne Auswahl werden alle Angebotsformen angezeigt.
Für die Angebotsform übernehmen wir die Zuordnungen der Partnerdatenbanken, deren Daten wir erhalten. Mit der Auswahl  der Angebotsform "CBT/WBT/E-Learning" erhält man daher auch sog. "Blended-Learning" Angebote, also Kurse, die sowohl Präsenz- als auch E-Learning-Anteile umfassen. Unklarheiten gibt es manchmal bei der Zuordnung von Fernunterrichts und E-Learning-Angeboten. Manche Datenbankbetreiber ordnen einen Kurs der Angebotsform "Fernunterricht" zu, während andere den gleichen Kurs z.B. als WBT-Angebot einordnen. Für einen vollständigen Überblick kann sich daher eine Suche sowohl über CBT/WBT/E-Learning als auch "Fernunterricht" lohnen.
Hinweis: Lassen Sie für die Suche nach CBT/WBT/E-Learning oder Fernunterricht die Checkbox "Nur mit Termin" frei, da diese Angebotsform normalerweise keine Beginntermine hat.

Checkbox "Auch Lehrerfortbildung"

Wenn diese Checkbox markiert ist, werden auch Angebote angezeigt, die i.d.R. nur für Lehrkräfte an Schulen zugänglich sind.

Checkbox "nur Anbieter anzeigen"

Standardmäßig werden als Suchergebnis alle Weiterbildungsangebote (Kurse/Seminare) angezeigt, die den Suchkriterien entsprechen. Markiert man diese Checkbox durch Anklicken, dann werden statt der Weiterbildungsangebote nur deren Anbieter bzw. Veranstalter angezeigt. Achtung: Die Suche erfolgt trotzdem auf der Grundlage der Angebote (Kurse/Seminare), also z.B. über deren Bezeichnungen, Schlagworte und Inhaltsbeschreibungen und nicht etwa über die Anbieternamen. Es kann also vorkommen, dass bei einer regionalen Eingrenzung nicht nur Anbieter aus der Region angezeigt werden, sondern auch "auswärtige", die in der Region Kurse anbieten.

Feld "Sortiert nach"

In diesem Feld können Sie angeben, nach welchem Sortierkriterium die Suchergebnisse angezeigt werden soll. Voreingestellt ist die Trefferwahrscheinlichkeit (siehe dazu die Erläuterungen zum Suchergebnis). Alternativ kann aber auch eine Sortierung nach dem Beginndatum, der Postleitzahl oder dem Ort eingestellt werden.
Hinweis:
Wenn nur Anbieter angezeigt werden sollen, werden die Einstellungen dieses Feldes ignoriert, da die Anbieter immer alphabetisch angezeigt werden.

Button "Suche starten" 

Startet eine Suche - es werden alle Angebote (bzw. bei Aktivierung der entsprechenden Checkbox deren Anbieter) gefunden, die den Suchkriterien entsprechen (in denen also z.B. die von Ihnen eingetragenen Suchworte in Titel, Schlagworten oder Beschreibungstext vorkommen).

Hinweis zum Suchergebnis

Da die Ergebnisse der Suche mit einer Meta-Suchmaschine wie dieser nur so gut sein können wie die Qualität der kooperierenden Informationssysteme, kann keine Verantwortung für die Richtigkeit der Angaben übernommen werden. Dies gilt auch für mehrfache Lieferung gleicher Datensätze, wie wir sie von manchen Datenbanken erhalten und die bei uns entsprechend häufig angezeigt werden. Bitte wenden Sie sich bei inhaltlichen Fehlern direkt an die Weiterbildungsdatenbanken, zu denen Sie nach einer Suche mit einem Klick auf die Quellenangaben der Ergebnisanzeige kommen.

Hinweis zur Anzahl der recherchierbaren Weiterbildungsmöglichkeiten  

Die Anzahl ist variabel und wird täglich aktualisiert. Sie entspricht der Summe aller Datensätze, die sich aus den mit uns vernetzten Datenbanken aktuell im Datencache des InfoWeb Weiterbildung befinden. Je nach Verfahrensweise dieser Datenbanken sind darin ggf. auch "abgelaufene" Weiterbildungsmöglichkeiten enthalten. Wenn gleiche Informationen in mehreren Datenbanken enthalten sind, kann es zu Mehrfachanzeigen identischer Angebote kommen. Als "Weiterbildungsmöglichkeit" wird jeder Termin an jedem Ort gezählt, an dem z.B. ein Seminar durchgeführt wird.

Wir haben festgestellt, das der Browser-Schutz von Avira Antivirus die Anzeige von Suchergebnissen der Kurssuche verhindern kann. Wenn statt der Suchergebnisse nur eine leere blaue Seite angezeigt wird, muss unsere Webseite als Ausnahme in den Browserschutz eingetragen werden.

Vorgehen zum Hinzufügen einer Ausnahme zum Avira-Browserschutz

Avira Antivirus starten

--> Klick auf "Browserschutz" im Menübereich links
--> Klick auf "Konfiguration" (oben rechts)
--> Klick auf "+Suche" (auf das Pluszeichen im Menübereich links)
--> dort Klick auf "Ausnahmen"
--> Eintrag von "www.iwwb.de" in das schmale Feld unter "Vom Browser-Schutz auszulassende URLs"
--> Klick auf "Hinzufügen"
--> Klick auf "OK"
--> Die anschließende Administrator-Abfrage bestätigen

 

IWWB vernetzt

Diese Seite teilen auf

Facebook Facebook g+ Google+  

t Twitter

Immer aktuell informiert per

Facebook Facebook t Twitter

o)) RSS

Zum Seitenanfang