Die Suchmaschine des Deutschen Bildungsservers für Weiterbildungskurse
IWWB und DIPF-Logo

CDU will Weiterbildung umkrempeln

MILLA-Konzept

Thomas Heilmann, CDU-Bundestagsabgeordneter und Leiter einer internen Arbeitsgruppe, möchte »die Leute zum Lernen« anregen. Hierzu schlägt er eine staatlich geförderte Plattform namens »Modulares Interaktives Lebensbegleitendes Lernen für Alle« (Milla) vor. Damit solle E-Learning an Attraktivitärt gewinnen.

Das »Milla«-Konzept soll nach Medienberichten ein breitgefächertes Angebot umfassen, zu dem ein Jeder Angebote einstellen könne, die dann auch finanziell entgolten werden. Heilmann verfolge damit das Ziel, die Plattform bereits 2021 der Öffentlichkeit  zur Verfügung zu stellen.

Zuvor jedoch muss noch der CDU-Bundesvorstand dem Vorhaben zustimmen, damit es im Dezember dem CDU-Parteitag zur Beschlussfassung vorgelegt werden kann.

  (06.11.2018, prh)

siehe hierzu: CDU will Weiterbildung neu erfinden

siehe auch: Neue E-Learning-Plattform: CDU will Weiterbildung grundlegend umkrempeln

Milla-Präsentation (PDF, 40 Seiten)

 

In Neuigkeiten & Terminen

IWWB vernetzt

Diese Seite teilen auf

Facebook Facebook g+ Google+  

t Twitter

Immer aktuell informiert per

Facebook Facebook t Twitter

o)) RSS

Zum Seitenanfang