Die Suchmaschine des Deutschen Bildungsservers für Weiterbildungskurse
IWWB und DIPF-Logo

Deutscher Bildungsserver und DIPF auf der Didacta 2010

Didacta 2010, vom 16. bis 20. März 2010, Köln, Halle 9.1, Stand A069.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Deutschen Bildungsservers sind auch in diesem Jahr auf der Bildungsmesse Didacta in Köln präsent und zeigen allen Besuchern gern die Angebote und Nutzungsmöglichkeiten des Deutschen Bildungsservers und seines Portalverbunds. Beispielsweise werden Themen wie Berufliche Bildung, Erwachsenenbildung, Weiterbildung, Medienkompetenz und Web 2.0 sowie Portale wie »Bildung weltweit« und »Lesen weltweit« vertreten sein.

Zu den folgenden Vorträgen aus den Bereichen Bildungsinformation und Bildungsforschung des DIPF sind alle Interessierten sehr herzlich eingeladen:

  • Am Mittwoch, den 17.3.2010 von 15.00-15.45 Uhr, Konferenzraum G / CC Nord, wird Doris Hirschmann einen Vortrag zu »Suchen mit spezialisierten Suchmaschinen« halten und dabei auch den Relaunch des InfoWeb Weiterbildung vorstellen – der Suchmaschine des Deutschen Bildungsservers für Weiterbildungskurse.
  • Am Donnerstag, den 18.03.2010 von 13.00-13.45 Uhr, Konferenzraum G / CC Nord, wird Dr. Ute Paulokat einen Vortrag zu »Open Access Publikationen im Bildungsbereich« halten.
  • Am Freitag, den 19.03.2010 von 13.00-13.45 Uhr, Konferenzraum G / CC Nord, wird Dr. Nathalie Fischer den Vortrag »Ganztagsschulen – Schulform für ein sozial gerechteres Bildungssystem?« halten.

Hinweis:
Die angebotenen Gutscheine für kostenlose Tageseintrittskarten sind inzwischen vergriffen! (15.03.2010, prh)

Übersicht zu den Vorträgen und Themen

 

Gebärdensprache-Icon Leichte-Sprache-Icon DIPF-Logo

IWWB vernetzt

Diese Seite teilen auf

f Facebook t Twitter

Immer aktuell informiert per

f Facebook t Twitter

o)) RSS

Zum Seitenanfang