Die Suchmaschine des Deutschen Bildungsservers für Weiterbildungskurse
IWWB und DIPF-Logo

Förderung der beruflichen Weiterbildung in Thüringen - Weiterbildungsrichtlinie

https://www.foerderdatenbank.de/FDB/Content/DE/Foerderprogramm/Land/Thueringen/weiterbildungsrichtlinie-thueringen.html

Ziele der Förderung der beruflichen Weiterbildung in Thüringen

Der Freistaat Thüringen gewährt nach Maßgabe dieser Richtlinie Zuwendungen für die Förderung von Vorhaben der betrieblichen und individuellen Weiterbildung zur Sicherung des Fachkräftebedarfs sowie der Beschäftigungsfähigkeit der Arbeitnehmer unter Berücksichtigung der Querschnittsthemen „Chancengleichheit und Nichtdiskriminierung”, „Gleichstellung von Männern und Frauen” und „Nachhaltige Entwicklung”.

Gegenstand der Förderung der beruflichen Weiterbildung in Thüringen

Gefördert werden

  • Vorhaben zur beruflichen Anpassungsqualifizierung von Beschäftigten oder Selbständigen,
  • Vorhaben und Netzwerke, die zur Ausweitung der Weiterbildungsbeteiligung und/oder zur Fachkräftesicherung beitragen,
  • die individuelle Weiterbildung von sozialversicherungspflichtig Beschäftigten (Weiterbildungscheck),
  • Qualifizierungsentwicklerinnen und Qualifizierungsentwickler

Thematik: Berufliche Qualifizierung

Zielgruppe(n): Bildungsanbieter, Organisationen, Vereine, Verbände

Zuständigkeit:

Beantragung von Förderung der beruflichen Weiterbildung in Thüringen

Gesellschaft für Arbeits- und Wirtschaftsförderung (GFAW) mbH
Warsbergstraße 1
99092 Erfurt
Tel. (03 61) 22 23-0
Fax (03 61) 22 23-17
E-Mail: servicecenter@gfaw-thueringen.de

Antragsstellung über das Förderportal https://portal.esf-thueringen.de/


Weitere Informationen:
https://www.foerderdatenbank.de/FDB/Content/DE/Foerderprogramm/Land/Thueringen/weiterbildungsrichtlinie-thueringen.html

 

Gebärdensprache-Icon Leichte-Sprache-Icon DIPF-Logo

IWWB vernetzt

Diese Seite teilen auf

f Facebook t Twitter

Immer aktuell informiert per

f Facebook t Twitter

o)) RSS

Zum Seitenanfang