Die Suchmaschine des Deutschen Bildungsservers für Weiterbildungskurse
IWWB und DIPF-Logo

Frauen finanzieren Weiterbildung häufiger aus eigenen Mitteln als Männer

Weiterbildung stärkt Unternehmen und Mitarbeiter - Nur jeder zweite Befragte will durch Weiterbildung die Karriere anschieben


Die Ergebnisse der repräsentativen Umfrage »Karriere und Weiterbildung« unter mehr als 2.000 Personalern und Mitarbeitern aus den produzierenden Gewerben und des Dienstleistungssektors in Deutschland, durchgeführt von der Management Circle AG, wurden aktuell in Eschborn präsentiert. Die umfassende empirische Studie beschäftigt sich mit der Bedeutung und den Herausforderungen der Weiterbildung in Deutschland sowohl aus Unternehmens-, wie auch aus Mitarbeitersicht.


Unternehmen profitieren

Wichtigstes Ergebnis: Weiterbildung stärkt Unternehmen und Mitarbeiter. Unternehmen profitieren von besseren Arbeitsergebnissen und höherer Mitarbeitermotivation, Mitarbeiter sehen die Vorteile von Weiterbildung vor allem in der persönlichen Entwicklung und der Garantie, fachlich immer auf dem aktuellsten Stand zu sein. Eine kleine Überraschung: nur jeder zweite Befragte will durch Weiterbildung die Karriere anschieben.


Frauen weniger gefördert

Vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussion um Frauen in Führungspositionen wurde insbesondere geprüft, inwiefern Weiterbildung den Aufstieg von Frauen begünstigt. Fakt ist: Frauen finanzieren Weiterbildung häufiger aus eigenen Mitteln als Männer. Gerade während oder nach der Elternzeit stellen zu hohe Kosten oft einen Hinderungsgrund für die Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltungen dar. Männer erhalten häufiger Unterstützung durch den Arbeitgeber.


Führungsqualifikationen immer bedeutsamer

Der Blick in die Zukunft zeigt, dass innovative Lernformen wie E-Learning an Bedeutung gewinnen werden. Inhaltlich setzen sowohl Unternehmen wie auch Mitarbeiter verstärkt auf das Thema Führungsqualifikation – aber auch die Mitarbeitergesundheit rückt in den Fokus.

Diese und weitere Ergebnisse zu Motivationsfaktoren im Job und Informationsquellen für Karrierethemen zeigt die Studie »Karriere und Weiterbildung – Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage zu Bedeutung und Herausforderungen der Weiterbildung«. (07.09.2010, prh)

 

Gebärdensprache-Icon Leichte-Sprache-Icon DIPF-Logo

IWWB vernetzt

Diese Seite teilen auf

f Facebook t Twitter

Immer aktuell informiert per

f Facebook t Twitter

o)) RSS

Zum Seitenanfang