Die Suchmaschine des Deutschen Bildungsservers für Weiterbildungskurse
IWWB und DIPF-Logo

KOBRA Beruf | Bildung | Arbeit

Beratung, Workshops und Veranstaltungen für Frauen und Unternehmen

Kottbusser Damm 79
10967 Berlin

Telefon: 030 695923 0

E-Mail: info@kobra-berlin.de,   https://www.kobra-berlin.de/kontakt/

Internet: https://www.kobra-berlin.de/

Kobra-Logo

Unsere Beraterinnen sind für Sie da, wenn für Sie eine berufliche Orientierung oder Entscheidung ansteht, zum Beispiel …

  • beim Berufseinstieg, -umstieg, Wiedereinstieg, und Quereinstieg
  • bei Arbeitslosigkeit, auch wenn Sie viele Jahre unterbrochen haben
  • bei Elternzeit und Familienpflegezeit
  • wenn Sie allein für ein Kind sorgen und beruflich aktiv bleiben wollen
  • nach einer Aus- oder Weiterbildung
  • bei andauernden Belastungssituationen am Arbeitsplatz
  • wenn Sie krank waren und wieder beruflich einsteigen wollen
  • bei sexuellen Gewalterfahrungen in Ihrer Biografie
  • bei Klärungsbedarf in Ihrer selbständigen Tätigkeit
  • weil Sie selbst oder Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich entwickeln und weiterkommen wollen
  • weil Sie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dabei unterstützen wollen, Beruf und Familie zu vereinbaren
  • bei der  (existenziellen) Vorbereitung auf den Ruhestand

und unterstützen Sie durch unsere …

  • Informationen
  • Beratungen und Coachings (auch für Betriebe)
  • Kompetenzenbilanz
  • Workshops
  • Veranstaltungen
  • Online-Instrumente zur Gestaltung des Berufsweges www.wissen-was-ich-kann.de
  • mobile Beratung für geflüchtete Frauen

Für das Beratungsgespräch nehmen wir uns Zeit. Eine Folgeberatung kann vereinbart werden.

Beraterinnen: Rosaria Chirico, Helga Lind, Susanne Kaszinski, Petra Kather-Skibbe, Hildegard Schicke, Karin Erb, Forough Hossein-Pour, Jannetje Höring.

Kosten: Beratung zu Beruf - Bildung - Beratung kostenlos, für andere Beratungen solidarische Preisstaffelung (siehe Programmheft und Website)

KOBRA setzt sich für existenzsichernde Erwerbsarbeit und die Gleichstellung von Frauen ein. KOBRA berät Frauen in allen Fragen von Beruf, Bildung und Arbeit. Bei besonderen Übergängen wie Elternzeit, Familienpflegezeit, sexueller Gewalterfahrung oder Wiedereinstieg nach Krankheit sind auch Männer in der Beratung und den Workshops willkommen.

Betriebe berät und unterstützt KOBRA bei der Schaffung einer familiengerechten Unternehmenskultur, insbesondere bei der Gestaltung von Eltern- und (Familien-)Pflegezeit sowie bei der Unterstützung der Laufbahnentwicklung ihrer Mitarbeiterinnen.

Unser Ziel bei allem: Gleiche Bildungs- und Erwerbschancen sowie gleichberechtigte Teilhabe für Frauen und Männer in allen gesellschaftlichen Bereichen.

Eingebunden in die gleichstellungspolitischen Zielsetzungen der Berliner Landesregierung sind wir Teil der öffentlich geförderten Berliner Beratungsinfrastruktur zum Lebens­langen Lernen und werden gefördert von der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung in Berlin.

KOBRA befindet sich im 1. Hof, Aufgang B, 4. Etage. Wenn Sie einen Aufzug benötigen, klingeln Sie bitte an der Tür Aufgang B. Wir holen Sie dann umgehend ab. Unsere Toilette ist rollstuhlgerecht.

Bürozeiten: täglich 10:00 bis 13:30 Uhr, Di bis 16:00 Uhr, Do 15:00 bis 17:00 Uhr

 

Gebärdensprache-Icon Leichte-Sprache-Icon DIPF-Logo

Beratungsstellen nach Bundesländern

Weitere Such-Quellen

Deutscher Bildungsserver Informationen zur Weiterbildung in den Bundesländern

"In eigener Sache" Ratgeberportal berufliche Weiterbildung mit kostenlosen Kompetenztests

Weitere IWWB-Suchen

Bitte beachten Sie auch unsere anderen Suchangebote:

IWWB vernetzt

Diese Seite teilen auf

f Facebook t Twitter

Immer aktuell informiert per

f Facebook t Twitter

o)) RSS

Zum Seitenanfang