Die Suchmaschine des Deutschen Bildungsservers für Weiterbildungskurse
IWWB und DIPF-Logo

Mit Stipendium nach Mexiko: Zwölf Monate Weiterbildung für Absolventen

Hochschulabsolventen insbesondere aus den Bereichen Umweltpolitik, Schutz und nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen, erneuerbare Energien, Stadtentwicklung, Wirtschaft/Tourismus sowie Medizin, Architektur, Ingenieurwesen und angewandte Technik, Sozialpädagogik, Archäologie, Regionalwissenschaften und Museum bietet die Inwent – Internationale Weiterbildung und Entwicklung gGmbH eine praxisorientierte Fortbildung in Mexiko.

Die zukünftigen Fach- und Führungskräfte lernen bei diesem einjährigen Arbeitsaufenthalt ab Oktober 2011 die mexikanische Lebens- und Arbeitsweise kennen und verbessern ihre Sprachkenntnisse.

Die Fortbildung richtet sich an Absolventen bis 35 Jahre mit Berufserfahrung und guten Spanischkenntnissen. Für ihr Praktikum in Institutionen oder Firmen erhalten sie ein Stipendium der Partnerorganisation CONACYT in Mexiko. Die Praktikumssuche liegt in der Eigenverantwortung der Teilnehmer. Bewerbungsschluss ist der 15. April 2011.

Hintergrund
Inwent – Internationale Weiterbildung und Entwicklung gGmbH ist ein weltweit tätiges Unternehmen für Personalentwicklung, Weiterbildung und Dialog. Die Capacity Building-Programme richten sich an Fach- und Führungskräfte aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft. Inwent arbeitet im Auftrag der Bundesregierung mit an der Umsetzung der Entwicklungsziele der Vereinten Nationen und berät die deutsche Wirtschaft in Public Private Partnership Projekten. Jungen Menschen aus Deutschland gibt Inwent die Chance, in einem Austausch weltweite Erfahrungen zu sammeln. (13.12.2010, prh)

 

Gebärdensprache-Icon Leichte-Sprache-Icon DIPF-Logo

IWWB vernetzt

Diese Seite teilen auf

f Facebook t Twitter

Immer aktuell informiert per

f Facebook t Twitter

o)) RSS

Zum Seitenanfang