Die Suchmaschine des Deutschen Bildungsservers für Weiterbildungskurse
IWWB und DIPF-Logo

November 2014: Förderung der beruflichen Weiterbildung sinkt dramatisch

BBB

Die Arbeitslosigkeit in Deutschland liegt auf dem niedrigsten Stand seit drei Jahren. Bei der Bundesagentur für Arbeit (BA) waren im November 2,717 Millionen Arbeitslose registriert. Das seien 16.000 weniger gewesen als im Oktober und 89.000 weniger als vor einem Jahr, teilte die Behörde mit. Die Arbeitslosenquote blieb unverändert bei 6,3 Prozent.

Zugleich ist die Nachfrage nach Arbeitskräften weiterhin hoch: 515.000 offene Stellen meldeten Unternehmen den Arbeitsagenturen im November. Derzeit sind besonders Mitarbeiter in den Berufsfeldern Verkehr, Logistik und Verkauf gesucht. Dahinter folgen wie in den Vormonaten Metalltechnik, Mechatronik sowie Energie- und Elektrotechnik.

Die Neueintritte in berufliche Weiterbildungsmaßnahmen lagen im November um fast 36 % unter denen des Vormonats:

FbW November 2014


»Warum die Arbeitsagenturen ihre Qualifizierungsanstrengungen in einer solchen Situation deutlich herunterfahren anstatt sie zu intensivieren, ist nicht nachvollziehbar«, kommentierte der BBB-Vorsitzende Thiemo Fojkar die heute veröffentlichten Zahlen.

 »Schaut man sich die immer noch erschreckend hohe Zahl der arbeitsuchenden Langzeitarbeitslosen an - im November waren 1.882.000 Menschen im Bereich SGB II arbeitslos gemeldet -, wird deutlich, dass der Qualifizierungsbedarf nach wie vor hoch ist. Da nach der Haushaltslage der BA auch im letzten Quartal des Jahres noch ausreichend Mittel zur Verfügung stehen müssten, liegt die Vermutung nahe, dass es sich bei dieser Entwicklung um eine politische Entscheidung handelt, die allerdings aus unserer Sicht nicht akzeptabel ist«, so Fojkar weiter.

Hintergrund
Der Bundesverband der Träger beruflicher Bildung, kurz Bildungsverband, ist ein Zusammenschluss maßgeblicher Anbieter von Bildungsprogrammen in Deutschland. Der Bildungsverband versteht sich als ein »Qualitätsverbund« der beruflichen Weiterbildung und hat sich und seine Mitgliedsunternehmen auf Qualitätsgrundsätze festgelegt.

QUELLE: Bildungsverband (28.11.2014, prh)

Website des Bildungsverbandes (BBB)

 

Gebärdensprache-Icon Leichte-Sprache-Icon DIPF-Logo

IWWB vernetzt

Diese Seite teilen auf

f Facebook t Twitter

Immer aktuell informiert per

f Facebook t Twitter

o)) RSS

Zum Seitenanfang