Die Suchmaschine des Deutschen Bildungsservers für Weiterbildungskurse
IWWB und DIPF-Logo

Österreich: Staatspreis für Erwachsenenbildung ausgeschrieben

Der »Österreichische Staatspreis für Erwachsenenbildung« zeichnet besondere Leistungen auf dem Gebiet der Erwachsenenbildung aus.

Der Staatspreis wird in vier Kategorien vergeben:

  • ErwachsenenbildnerIn 2010: In dieser Kategorie werden Personen ausgezeichnet, die sich durch persönliches Engagement und pionierhafte Leistungen in der Erwachsenenbildung verdient gemacht haben. Das können KursleiterInnen, TrainerInnen, ProjektleiterInnen, BildungsberaterInnen, ProgrammentwicklerInnen, TutorInnen, Coaches sowie Lehrende, BildungsmanagerInnen, BibliothekarInnen und MuseumspädagogInnen sein.
  • Innovation 2010: In dieser Kategorie werden wegweisende und außerordentliche Bildungsangebote, Konzepte, Initiativen und Projekte für Erwachsene ausgezeichnet. Angesprochen sind alle Institutionen und Vereine der Erwachsenenbildung, aber auch Bibliotheken, Museen und Betriebe.
  • Themenschwerpunkt 2010 - Integration durch Bildung: In dieser Kategorie werden erfolgreiche Projekte, Maßnahmen, Bildungsangebote, Leistungen und Innovationen im Bereich der Erwachsenenbildung ausgezeichnet, die vor dem Hintergrund des »Europäischen Jahres zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung« Personen zu erreichen suchen, die von (Bildungs-)Benachteiligung und Ausgrenzung betroffen sind. Erkennbares Ziel aller Einreichungen sollte es sein, diesen Personen durch Bildung, Weiterbildung und Bildungsberatung die Teilhabe am bzw. den Zugang zum gesellschaftlichen Leben zu eröffnen und ihre Chance auf Selbstbestimmung zu verbessern.
  • Wissenschaft 2010: Herausragende wissenschaftliche Arbeiten und Studien auf dem Gebiet der Erwachsenenbildung werden in dieser Kategorie ausgezeichnet. Das sind theoretische und/oder historische Abhandlungen und Beiträge zur Grundlagenforschung, aber auch innovative und kritische Schriften.

Die Einreichung erfolgt online. Auf den entsprechenden Seiten finden Sie auch detaillierte Informationen zur Einreichung. Durch Ihre Registrierung und Sicherung mittels Passwort können Sie Ihre Einreichung immer wieder ergänzen und weiterbearbeiten, bis der Zugang bei Einreichungsschluss geschlossen wird.

Die Einreichungsfrist endet am 9. Juni 2010. (06.05.2010, prh)

Online-Einreichung

 

IWWB vernetzt

Diese Seite teilen auf

f Facebook t Twitter

Immer aktuell informiert per

f Facebook t Twitter

o)) RSS

Zum Seitenanfang