Die Suchmaschine des Deutschen Bildungsservers für Weiterbildungskurse
IWWB und DIPF-Logo

Sachsen: Nun auch Studienangebote in der Landes-Weiterbildungsdatenbank

Ob Schülerpraktika, Ausbildungsplatz oder Weiterbildung: Bei den umfangreichen Angeboten des Bildungsmarktes Sachsen von mehr als 2.900 Anbietern kann man leicht fündig werden. Seit diesem Jahr sind auch die sächsischen Hochschulen und Universitäten dabei. Interessenten erhalten einen vollständigen Überblick über alle Studiengänge in Sachsen sowie zentrale Informationen zu den Studieneinrichtungen.

»bildungsmarkt-sachsen.de«, betrieben im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, wird sich vom 22. bis 24. Januar 2010 auch auf der Dresdner Messe KarriereStart in Halle 4, Stand G4 präsentieren. Schüler können sich in Fragen Berufsorientierung oder bei der Suche nach einem passenden Ausbildungs- und Studienplatz beraten lassen. Doch auch für »ältere Semester« lohnt sich ein Besuch am Stand. Für sie gibt es Informationen zu Fördermöglichkeiten für Umschulungen, Reha-Maßnahmen und Weiterbildung. (19.01.2010, prh)

Bildungsmarkt Sachsen

 

Gebärdensprache-Icon Leichte-Sprache-Icon DIPF-Logo

IWWB vernetzt

Diese Seite teilen auf

f Facebook t Twitter

Immer aktuell informiert per

f Facebook t Twitter

o)) RSS

Zum Seitenanfang