Die Suchmaschine des Deutschen Bildungsservers für Weiterbildungskurse
IWWB und DIPF-Logo

Social Media Marketing: Erfolg mit neuen Medien

Stiftung Warentest prüfte zehn offene Social-Media-Marketing-Kurse.
 
Soziale Netzwerke wie Face­book, Youtube, Twitter, Xing werden als Werbe-Plattform immer wichtiger. Wer seine Karriere voranbringen möchte, einen Jobeinstieg sucht oder Werbung für die eigene Firma machen möchte, liegt mit einer Weiterbildung »Social Media Marketin richtig. Einige Kurse bieten da einen guten Einstieg.
 
Solche Angebote hat die Stiftung Warentest untersucht. Sie fassen den Stoff in 8 bis 20 Einheiten zu 45 Minuten zusammen. Es sind Präsenzkurse über ein bis zwei Tage, einer geht über drei Abende. Zusätzlich im Test war ein Onlinekurs mit acht Einheiten, die eine Testperson in zehn Wochen absolvierte. Zielgruppe sind meist Leute mit Erfahrung in Marketing, Werbung, Vertrieb und Public Relations. Doch alle Kurse sind offen für Neulinge.
 
Der Test zeigte, dass auch sie in den Seminaren gut aufgehoben sind. Zwar nehmen viele Marketingprofis teil, aber nach Vorwissen wurde kaum gefragt. Die Preise reichen von 39 Euro bis rund 1.050 Euro für Präsenzkurse. Das On­lineangebot kostet sogar knapp 1.620 Euro. Die Untersuchung zeigt, dass die teuren Präsenzkurse besser sind: Wer mehr zahlt, bekommt auch mehr Leistung.
 
 
 
(05.06.2012, prh)

Zu den Testergebnissen (Abruf gebührenpflichtig)

 

Gebärdensprache-Icon Leichte-Sprache-Icon DIPF-Logo

IWWB vernetzt

Diese Seite teilen auf

f Facebook t Twitter

Immer aktuell informiert per

f Facebook t Twitter

o)) RSS

Zum Seitenanfang