Die Suchmaschine des Deutschen Bildungsservers für Weiterbildungskurse
IWWB und DIPF-Logo

Stiftung Warentest: Bürosoftware beherrschen

Computerkenntnisse sind Pflicht für die meisten Jobs - Lücken im Wissen zu Excel, Outlook und Powerpoint schließt man am besten mit einem Kurs.

Die Stiftung Warentest hat Kurse für das Office-Dreigestirn im test Spezial Karriere 2011 untersucht. Besonders komplex ist die Tabellenkalkulation Excel. Im Test von 10 Excel-Aufbaukursen stellten die Bildungsexperten fest, dass selbst in einem mehrtägigen Aufbaukurs kaum alle Themen rund um die Software abzudecken sind. Weiterbildungswillige sollten deshalb die eigenen Schwerpunkte kennen und danach den Kurs wählen. Problematisch an vielen Kursen: die Kundeninformation. Anhand der Kursausschreibung lässt sich oft kaum einschätzen, ob der Kurs für das eigene Lernziel geeignet ist.

Dasselbe gilt auch für die 4 Outlook-Kurse, die die Tester besuchten. Wer teilnehmen will, sollte direkt beim Dozenten Infos zur Softwareversion, zum Kurskonzept und zu den einzelnen Themen erfragen. Um den eigenen Wissensstand und -bedarf einzuschätzen, geben im Heft Themenkästen einen Überblick zu den zentralen Themenbereichen von Excel und Outlook.

E-Learning mit CD-ROM oder per Internet ist eine weitere Option, um seine Softwarekenntnisse zu erweitern: Im Test waren 3 CD-Lernprogramme und 3 Internetkurse für die Präsentations-Software Powerpoint. Besser schnitten die CD-Kurse ab. Interessant ist auch das mit »Befriedigend« (2,6) bestbewertete Online-Training Teiea MS PowerPoint 2003 - es ist kostenlos.

Der ausführliche Testbericht findet sich im Internet. Das test Spezial Karriere 2011 hat 96 Seiten und ist zum Preis von 7,80 Euro im Handel erhältlich. (17.12.2010, prh)

test Spezial Karriere 2011 (gebührenpflichtig)

siehe auch: Stiftung Warentest: Mit Weiterbildung zum Erfolg

 

Gebärdensprache-Icon Leichte-Sprache-Icon DIPF-Logo

IWWB vernetzt

Diese Seite teilen auf

f Facebook t Twitter

Immer aktuell informiert per

f Facebook t Twitter

o)) RSS

Zum Seitenanfang