Die Suchmaschine des Deutschen Bildungsservers für Weiterbildungskurse
IWWB und DIPF-Logo

Umfrage: Mitarbeiterqualifizierung wichtig für den Aufstieg

Unternehmen sehen einen hohen Bedarf an beruflicher Weiterbildung und stellen dabei auch hohe Ansprüche. Dies geht aus einer Online-Umfrage hervor, die das Hamburger Abendblatt gemeinsam mit der Stiftung Grone-Schule unter Personalverantwortlichen und Mitarbeitern durchführte.

Neun von zehn Befragten stellten die hohe Bedeutung von Investitionen in die Personalentwicklung heraus. Wichtigste Ziele bei der Mitarbeiterqualifizierung seien eine »erhöhte Motivation (71 %), eine Steigerung der fachlichen Qualifikation (64 %) sowie die höhere Attraktivität des Unternehmens für qualifizierte Fachkräfte (53 %)«.

Inhaltlich sehen fast zwei von drei Personalverantwortlichen die Themenbereiche Kommunikation und Kundenorientierung an erster Stelle. Gleich danach folgen Fremdsprachen mit 29 und Arbeitsschutz/Gesundheitsförderung mit 24 Prozent.

Aber auch Kritik brachte die Umfrage hervor; so bemängelten 56 Prozent der Befragten, dass die Arbeitsbelastung Weiterbildung oftmals »nicht oder kaum« zulasse. Auch die Durchführung von Qualifizierungsmaßnahmen könnte noch verbessert werden, etwa dort, wo eine zu hohe Teilnehmerzahl bemängelt wurde (76 %) oder auch der »zu große Theorieanteil der Fortbildung«, der zu Lasten der Praxis ginge (70 %).

 

  (28.03.2012, prh)

Zu den weiteren Ergebnissen der Umfrage

 

Gebärdensprache-Icon Leichte-Sprache-Icon DIPF-Logo

IWWB vernetzt

Diese Seite teilen auf

f Facebook t Twitter

Immer aktuell informiert per

f Facebook t Twitter

o)) RSS

Zum Seitenanfang