Die Suchmaschine des Deutschen Bildungsservers für Weiterbildungskurse
IWWB und DIPF-Logo

Verleihung des Dritten Saarländischen Weiterbildungspreises

Unter dem Motto »Lernzugänge der Zukunft« haben das SaarLernNetz unter Federführung des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) und der Landesausschuss für Weiterbildung den 3. Saarländischen Weiterbildungspreis ausgeschrieben. Am 10.09.2011 wird er verliehen.

Am Samstag, den 10. September 2011, 14 Uhr, werden auf dem 1. Saarländischen Lernfest im Deutsch-Französischen Garten die von einer unabhängigen Jury ermittelten Gewinner des Saarländischen Weiterbildungspreises bekannt gegeben. Der Preis steht unter dem Motto »Lernzugänge der Zukunft« und wird zum dritten Mal vergeben.

Ausgezeichnet werden vier beispielhafte Projekte, die in besonderer Weise Menschen durch das Angebot neuer Lernwege zur Weiterbildung motivieren. Die Preisträger erhalten Ihre Auszeichnung von Bildungsminister Klaus Kessler, Wirtschafts- und Wissenschaftsminister Dr. Christoph Hartmann und PD Dr. Christoph Igel, Managing Director des Centre for e-Learning Technology, der Universität des Saarlandes, der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes und des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz.

Im Rahmen der Preisverleihung werden die Mitglieder des Saarländischen Landtages Gisela Rink (CDU), Isolde Ries (SPD), Barbara Spaniol (Die Linke) und Claudia Willger (Bündnis90 – Die Grünen) die Laudationen vornehmen.

Der 3. Saarländische Weiterbildungspreis wurde vom SaarLernNetz unter Federführung des CCeL-Competence Center e-Learning im DFKI in Kooperation mit dem Landesausschuss für Weiterbildung, den Ministerien für Bildung sowie Wirtschaft und Wissenschaft, den Kammern und den Landesorganisationen der Weiterbildung im Saarland ausgelobt.

Ziel des Preises ist es, vorbildliche Projekte und Aktivitäten im Bereich Weiterbildung und lebenslanges Lernen nachhaltig zu fördern und ihnen zusätzlich Öffentlichkeit zu verschaffen. Der Preis soll auch künftig zu weiteren Schwerpunktthemen ausgeschrieben werden.

  (07.09.2011, prh)

 

Gebärdensprache-Icon Leichte-Sprache-Icon DIPF-Logo

IWWB vernetzt

Diese Seite teilen auf

f Facebook t Twitter

Immer aktuell informiert per

f Facebook t Twitter

o)) RSS

Zum Seitenanfang