Die Suchmaschine des Deutschen Bildungsservers für Weiterbildungskurse
IWWB und DIPF-Logo

Weiterbildungsberatung Hamm (WBB) im Kommunalen Jobcenter Hamm AöR

Norbert Dreier

Bismarckstraße 1
59065 Hamm

Telefon: 02381 1765-91

E-Mail: dreiern@stadt.hamm.de,  

Internet: http://www.weiterbildung-hamm.de

Weiterkommen mit Weiterbildung

Sie möchten berufliche Weiterbildung für sich gewinnbringend nutzen und benötigen eine gute Beratung?

Die Weiterbildungsberatung (WBB) unterstützt Sie gezielt bei der Klärung und Umsetzung Ihres Weiterbildungsvorhabens.

Die WBB ist zentrale und neutrale Anlaufstelle für alle weiterbildungsinteressierten Bürgerinnen und Bürger der Stadt Hamm. Auch Unternehmen haben die Möglichkeit, sich hinsichtlich ihrer Weiterbildungsstrategien und möglicher Förderinstrumente fachkundig beraten zu lassen. Unser Beratungsangebot ist für Sie kostenlos.

Weiterbildungsinteressierte Bürgerinnen und Bürger finden im persönlichen Gespräch mit unseren qualifizierten Berater*innen individuelle Klärung und praktische Antworten, zum Beispiel zur Einschätzung der eigenen beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten und einer realistischen Zielsetzung hinsichtlich des eigenen Weiterbildungsvorhabens. Im Rahmen der Beratung zeigen wir Ihnen mögliche Bildungswege auf und informieren zu den passenden Weiterbildungsangeboten. Auch die realistische Umsetzung einschließlich der Finanzierungsplanung erörtern wir mit Ihnen.

Unternehmen und Personalverantwortliche beraten wir gerne zur Strategieplanung und Umsetzung in Sachen Weiterbildung. Gerade in Zeiten des zunehmenden Fachkräftemangels wird es für Unternehmen immer wichtiger, das vorhandene Personal mit Blick auf die Herausforderungen des Wettbewerbs zu qualifizieren und als interessanter Arbeitgeber mit guten Weiterbildungsmöglichkeiten zu punkten.

Wir beraten auch zu öffentlichen Fördermitteln, die für Ihr Weiterbildungsvorhaben genutzt werden können.

Die Weiterbildungsberatung Hamm ist zugelassene Beratungsstelle für

  • die „Beratung zur beruflichen Entwicklung“, ein Beratungsangebot für Personen in beruflichen Veränderungsprozessen
  • die Programme „Bildungsprämie“ und „Bildungsscheck NRW“, mit denen die berufliche Weiterbildung von erwerbstätigen Personen finanziell gefördert werden kann
  • die Fachberatung zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen


Sie möchten weiterkommen mit Weiterbildung?
Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch!

 

Gebärdensprache-Icon Leichte-Sprache-Icon DIPF-Logo

Beratungsstellen nach Bundesländern

Weitere Such-Quellen

Deutscher Bildungsserver Informationen zur Weiterbildung in den Bundesländern

"In eigener Sache" Ratgeberportal berufliche Weiterbildung mit kostenlosen Kompetenztests

Weitere IWWB-Suchen

Bitte beachten Sie auch unsere anderen Suchangebote:

IWWB vernetzt

Diese Seite teilen auf

f Facebook t Twitter

Immer aktuell informiert per

f Facebook t Twitter

o)) RSS

Zum Seitenanfang