Ariadne Pfad:

Inhalt

Willkommen-in-Arbeit-Büro Lichtenberg (WiA-Büro) Berlin

Anlaufstelle für geflüchtete und neuzugewanderte Menschen zu den Themen Bildung und Beruf

Alfredstraße 4
10365 (U5 Magdalenenstraße) Berlin

Telefon: 030 5267 2270

E-Mail: wia@aub-berlin.de,  

Internet: https://aub-berlin.de/fuer-erwachsene/willkommen-in-arbeit-buero-lichtenberg

Wir beraten auch über E-Mail, Telefon oder einen Videochat. Sie können uns telefonisch 030 5267 2270 per E-Mail wia@aub-berlin.de oder facebook erreichen.

Das Willkommen-in-Arbeit-Büro Lichtenberg (WiA-Büro) ist eine erste Anlaufstelle für Menschen ohne deutsche Staatsbürgerschaft zu den Themen Bildung und Beruf. Im WiA-Büro kommen die Kompetenzen verschiedener Akteure/innen zusammen, indem Mobile Bildungsberater/innen, Mobile Jobberater/innen, Jobcoaches und Integrationslots/innen Menschen ohne deutsche Staatsbürgerschaft bei der Gestaltung ihrer Bildungs- und Berufslaufbahn unterstützen und Ihnen wichtige Informationen und Hilfestellungen für die Umsetzung Ihrer beruflichen Ziele vermitteln.

Die Berater/innen im WiA- Büro ermitteln Qualifikationen und Kompetenzen, zeigen Wege in Bildung oder in den Arbeitsmarkt für Menschen ohne deutsche Staatsbürgerschaft auf und vermitteln passende Angebote. Sie unterstützen zudem bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen, der Vermittlung in Arbeit und der Anerkennung von Qualifikationen.

Die Beratung im WiA-Büro erfolgt:

  • mehrsprachig (Arabisch, Dari, Englisch, Farsi, Französisch, Kurdisch, Russisch, Türkisch, Deutsch, Georgisch, Vietnamesisch, Portugiesisch und Spanisch)
  • kostenfrei
  • trägerneutral
  • unabhängig von Aufenthaltsstatus und Herkunftsland
  • niedrigschwellig
  • individuell
  • vertrauensvoll

Um Frauen gezielt anzusprechen, bieten wir Frauensprechstunden an, in welchen Beraterinnen (ggf. mit Unterstützung von Dolmetscherinnen) für die Frauen zur Verfügung stehen.

Neben der Beratung finden im WiA-Büro Lichtenberg regelmäßig Veranstaltungen und Workshops zum Thema Bildung und Beruf statt.

Öffnungszeiten:

Montag-Freitag: 09.00-17.00 Uhr

Frauensprechstunden: Mittwoch 09:00-17:00 Uhr,  Donnerstag 13.00-17.00 Uhr und Freitag 09:00-17:00 Uhr

 

Merkliste (0)

Zur gesamten Merkliste

Weitere Such-Quellen

Deutscher Bildungsserver Informationen zur Weiterbildung in den Bundesländern

"In eigener Sache" Ratgeberportal berufliche Weiterbildung mit kostenlosen Kompetenztests

Weitere IWWB-Suchen

Bitte beachten Sie auch unsere anderen Suchangebote:

 

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)