Ariadne Pfad:

Inhalt

Förderung von Aktionen zur Förderung nachhaltiger und hochwertiger Beschäftigung und Unterstützung der Mobilität der Arbeitskräfte im Rahmen des Landesprogramms Neue Arbeit Schleswig-Holstein

https://www.ib-sh.de/infoseite/landesprogramm-arbeit/

Inhalte des Programms zur Förderung von Aktionen zur Förderung nachhaltiger und hochwertiger Beschäftigung und Unterstützung der Mobilität der Arbeitskräfte im Rahmen des Landesprogramms Neue Arbeit Schleswig-Holstein

Im Rahmen dieser Richtlinie fördert das Land insbesondere:

  • Vorhaben zur Qualifizierung von Existenzgründerinnen und –gründern aus der Nichterwerbstätigkeit;
  • Vorhaben zur arbeitsmarktpolitischen Beratung von Frauen;
  • externe Beratungsleistungen für KMU mit dem Ziel der Fachkräftesicherung;
  • Projekte zur Beschäftigungsentwicklung in Clustern.

Die konkrete Ausgestaltung der einzelnen Aktionen ist in den ergänzenden Förderkriterien geregelt. Diese können bei der Investitionsbank Schleswig-Holstein oder im Internet unter www.ib-sh.de/neue-arbeit angefordert werden.

Thematik: Berufliche Qualifizierung

Zielgruppe(n): Bildungsanbieter, Arbeitgeberinnen, Arbeitgeber, Selbstständige, Organisationen, Vereine, Verbände, Kommunen

Zuständigkeit:

Beantragung von Fördermitteln über

Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH)
Arbeitsmarkt- und Strukturförderung
Fleethörn 29-31
24103 Kiel
Tel. (04 31) 99 05-22 22  

E-Mail info@ib-sh.de


https://www.ib-sh.de/infoseite/landesprogramm-arbeit/

Weitere Informationen:
https://www.foerderdatenbank.de/FDB/Content/DE/Foerderprogramm/Land/Schleswig-Holstein/mobilitaet-arbeitskraefte.html

Weitere Such-Quellen

Deutscher Bildungsserver Informationen zur Weiterbildung in den Bundesländern

Förderdatenbank des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit

Weitere IWWB-Suchen

Bitte beachten Sie auch unsere anderen Suchangebote:

 

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)