Ariadne Pfad:

Inhalt

Innovative Maßnahmen für Frauen im Ländlichen Raum Baden-Württemberg

https://rp.baden-wuerttemberg.de/

Beschreibung

Förderung von Fachkursen. Fachkurse sind überbetriebliche Weiterbildungslehrgänge zur beruflichen Anpassungsfortbildung. Sie dienen dem Erwerb, dem Erhalt oder der Erweiterung von beruflichen Kenntnissen, Fertigkeiten, Fähigkeiten und Kompetenzen.
Die Förderung erfolgt durch eine Bezuschussung der Kursgebühren.
 
Der Zuschuss beträgt
  • 25% der Teilnahmegebühr,
    hiervon abweichend
  • 50% der Teilnahmegebühr für Teilnehmende, die mindestens das 55. Lebensjahr vollendet haben,
  • 50% der Teilnahmegebühr für Teilnehmende ohne Berufsabschluss.

Zielsetzung und Zielgruppen:

Schaffung von niedrigschwellig konzipierten Zugängen zu Kursen der beruflichen Anpassungsfortbildung für Erwerbstätige aus kleinen und mittleren Unternehmen.

Es werden folgende Zielgruppen (Kursteilnehmende) gefördert:

  • Beschäftigte aus Unternehmen, wobei entweder der Beschäftigungsort oder der Wohnort der Teilnehmenden in Baden-Württemberg liegen muss.
  • Unternehmerinnen und Unternehmer einschließlich Freiberuflerinnen und Freiberufler, die ihren Unternehmenssitz oder Wohnort in Baden-Württemberg haben.
  • Gründungswillige, die in Baden-Württemberg wohnhaft oder beschäftigt sind.
  • Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger, die in Baden-Württemberg wohnhaft sind.

Wer kann einen Antrag stellen:

Antragsberechtigt sind öffentliche und private Weiterbildungsträger, die mit ihrem beruflichen Weiterbildungsangebot schon mindestens 3 Jahre am Markt sind.
 

Der Weg zur Förderung:

Der Antrag ist rechtzeitig vor Kursbeginn bei der
L-Bank, Bereich Finanzhilfen,
Schlossplatz 10,
76113 Karlsruhe
einzureichen.
Die L-Bank entscheidet über die Bewilligung des Zuschusses.
Eine Antragstellung in Jahrestranchen wird begrüßt. Für Jahresanträge wird ein Zeitraum vom 1.September eines Jahres bis 31.August des Folgejahres (Kursbeginne) empfohlen.
Abweichend hiervon ist die erste Jahrestranche verkürzt. Sie beginnt

Thematik: Berufliche Qualifizierung

Zielgruppe(n): Bildungsanbieter, Arbeitnehmerinnen, Arbeitnehmer, Existenzgründerinnen, Existenzgründer, Arbeitgeberinnen, Arbeitgeber, Selbstständige

Zuständigkeit:

L-Bank, Bereich Finanzhilfen
Schlossplatz 10
76113 Karlsruhe

https://rp.baden-wuerttemberg.de/

Weitere Informationen:
https://foerderung.landwirtschaft-bw.de/pb/,Lde/Startseite/Foerderwegweiser/Innovative+Massnahmen+fuer+Frauen+im+laendlichen+Raum+_IMF_

Weitere Such-Quellen

Deutscher Bildungsserver Informationen zur Weiterbildung in den Bundesländern

Förderdatenbank des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit

Weitere IWWB-Suchen

Bitte beachten Sie auch unsere anderen Suchangebote:

 

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)