Ariadne Pfad:

Inhalt

Rechtsanwalt Moritz Sandkühler

Informationen zum Veranstalter

Weitere Informationen zum Bildungsanbieter:

Online-Seminare im Schwerbehindertenrecht für SBV, BR und Inklusionsbeauftragte Seminarinhalte: Wesentliche Pflichten der Arbeitgeber im Schwerbehindertenrecht nach dem SGB IX Wesentliche Rechte und Pflichten der Schwerbehindertenvertretung / der Inklusionsbeauftragten (je nach Seminar) Interne und externe Partner der SBV / der Inklusionsbeauftragten (je nach Seminar) Anspruch auf behinderungsgerechte Beschäftigung Anspruch auf Teilzeit Anspruch auf Zusatzurlaub Anspruch auf Befreiung von Mehrarbeit Notwendige Beteiligung des BR und der SBV bei personellen Maßnahmen des Arbeitgebers Insbesondere im Einstellungsverfahren, bei beabsichtigter Versetzung und Kündigung Kündigungsprävention und neue Rechtsprechung zur Unwirksamkeit der Kündigung ohne Beteiligung der SBV Kündigungsprävention und BEM Kündigungsschutz durch das Integrationsamt Rechtsfolgen bei einem Verstoß des Arbeitgebers gegen die Pflicht zur Beteiligung des BR und der SBV Rechtsfolgen für den Arbeitnehmer Rechtsfolgen für den Arbeitgeber Durchsetzung der Rechte des BRÂ s und der SBV Behördliches Verfahren auf Feststellung der Behinderung Bildung des Grads der Behinderung / Gesamtgrads der Behinderung (GdB) Heilungsbewährung und Befristung Taktik bei Herabsetzung des GdB durch das Versorgungsamt Reha-Recht und Bundesteilhabegesetz Leistungen des Integrationsamts und der Reha-Träger Vorgezogene Altersrente für schwerbehinderte Menschen Sozialversicherungsrechtliche (finanzielle) Absicherung langandauernd erkrankter Kolleginnen und Kollegen Erwerbsminderungsrente Gleichstellungsverfahren: Vorgehen bei Antragsstellung, Anhörung vor dem Widerspruchsausschuss der Agentur für Arbeit Diskussion und Beantwortung aller Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer Weitere Themen auf Wunsch

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)