Ariadne Pfad:

Inhalt

Welche Weiterbildungen werden in der Krise nachgefragt?

In der aktuellen Wirtschaftskrise zeigt die Weiterbildung ihr wahres Gesicht: Sie ist keineswegs bedeutungslos oder gar verzichtbar, sondern wird als wichtiger Wirtschaftsfaktor wahrgenommen – zumindest, wenn sie gewisse Bedingungen erfüllt. Wie diese Erfolgsfaktoren aussehen, lässt sich aus den Ergebnissen einer aktuellen Umfrage von managerSeminare ablesen. 98 Trainer gaben darin Auskunft zu ihren Topsellern in der Krise: Welche Inhalte und Formate werden derzeit am stärksten nachgefragt?

Der Frage, ob »die« Weiterbildung als Gewinner in der aktuellen Wirtschaftskrise gesehen werden könne, geht Nicole Bußmann (managerSeminare) nach. Sie kommentiert die genannte Umfrage und kommt zu dem Ergebnis, dass zur Zeit vor allem Verkaufstrainings und Coachings gute Konjunktur haben, während offene Seminare und solche zu soft skills eher zu den Krisenverlierern gehörten. (01.09.2009, prh)

Zur Kurssuche

Suchen in Neuigkeiten & Terminen

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)