Die Suchmaschine des Deutschen Bildungsservers für Weiterbildungskurse
IWWB und DIPF-Logo

Ländliche Berufsbildung (LBb-Richtlinie) Brandenburg

https://bravors.brandenburg.de/verwaltungsvorschriften/lbb_2019

Ziele des Förderprogramms Ländliche Berufsbildung (LBb-Richtlinie) Brandenburg

Das Land Brandenburg fördert Bildungs- und Informationsmaßnahmen in den folgenden Bereichen:

Die zu fördernden Vorhaben dienen insbesondere:

  • der Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der land- und forstwirtschaftlichen Betriebe,
  • der Verbesserung des Risikomanagements,
  • der Verbesserung von Kenntnissen über ressourcenschonende, standort- und klimaangepasste Landbewirtschaftungstechniken, Anbau- und Tierhaltungsverfahren,
  • der Wiederherstellung, Erhaltung und Verbesserung der mit der Land- und Forstwirtschaft verbundenen Ökosysteme,
  • der Qualitätsproduktion und dem Qualitätsmanagement sowie
  • der Diversifizierung hin zu nicht landwirtschaftlichen Tätigkeiten.

Darüber hinaus tragen die Vorhaben zur Deckung des Fachkräftebedarfs in der Land- und Forstwirtschaft bei.

 

Thematik: Berufliche Qualifizierung

Zielgruppe: Land- und Fortswirtschaft

Zuständigkeit:

Weitere Informationen und Beantragung im Förderprogramm Ländliche Berufsbildung (LBb-Richtlinie) Brandenburg

Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung (LELF)
Regionalstelle Fürstenwalde
Rathausstr. 6
15517 Fürstenwalde
Tel. (0 33 61) 5 54--3 23
Fax (03 31) 2 75 48-40 23  

E-Mail: Poststelle@LELF.Brandenburg.de


https://lelf.brandenburg.de

Weitere Informationen:
https://bravors.brandenburg.de/verwaltungsvorschriften/lbb_2019

 

IWWB vernetzt

Diese Seite teilen auf

Facebook Facebook t Twitter

Immer aktuell informiert per

Facebook Facebook t Twitter

o)) RSS

Zum Seitenanfang