Die Suchmaschine des Deutschen Bildungsservers für Weiterbildungskurse
IWWB und DIPF-Logo

Sprachkompetenz: Österreich spricht besser Englisch als Deutschland

EF EnglishTown

Laut den Ergebnissen des von EF Education First zum dritten Mal durchgeführten weltweiten Vergleichs der englischen Sprachkenntnisse von Erwachsenen liegt Österreich mit einem beeindruckenden 6. Platz ganze acht Positionen vor seinem Nachbarn Deutschland.

Der sogenannte EF English Proficiency Index (EF EPI) basiert auf Testergebnissen von 750.000 Erwachsenen aus 60 verschiedenen Ländern im Jahr 2012. Die Grundlage der Analyse des Englischniveaus von 2007 bis 2012 sind weltweit erhobene Testdaten von über 5 Millionen Erwachsenen. Die Gesamtergebnisse sind unterteilt in Europa, Lateinamerika, Asien sowie Naher Osten und Afrika und können über den Link unten abgerufen werden.

Der EPI attestiert den skandinavischen Ländern die besten Englisch-Sprachkenntnisse.

Die ersten Positionen gehen an Schweden (68.69) und Norwegen (66,60), gefolgt den Niederlanden (66,19), Estland (65,55) und Dänemark. Österreich landet mit 62,66 Punkten auf der sechsten Position. Dies entspricht einer beachtlichen Steigerung von +4,08 Punkten gegenüber dem Testergebnis aus dem Jahr 2009. Auch Deutschland konnte sich im Vergleichszeitraum verbessern, mit einem Zuwachs von lediglich +1,83 Punkten fällt das Ergebnis jedoch bedeutend schlechter aus. Der 14. Platz kann für den sogenannten »Export-Weltmeister« Deutschland nicht zufriedenstellend sein.

Die Tatsache, dass Deutschland weit abgeschlagen hinter Österreich gelandet ist, bringt eine neue Facette in die freundschaftliche Rivalität beider Nachbarländer und EF Englishtown hat noch andere, mehr oder weniger überraschende Bereiche gefunden, in denen die Alpen-Republik besser abschneidet und in einer Infografik zusammengestellt.

Zum »Trost« der deutschen Leserschaft sollte an dieser Stelle wohl angemerkt werden, dass es in der nicht unwichtigen Kategorie Fußball einen eindeutigen Sieger gibt: Von insgesamt 39 Spielen endeten 25 mit einem deutschen Sieg und lediglich 8 Spiele wurden von einer österreichischen Auswahl gewonnen. (15.11.2013, prh)

Zu den Ergebnissen des English Proficiency Index (EF EPI)

 

In Neuigkeiten & Terminen

IWWB vernetzt

Diese Seite teilen auf

Facebook Facebook t Twitter

Immer aktuell informiert per

Facebook Facebook t Twitter

o)) RSS

Zum Seitenanfang