Die Suchmaschine des Deutschen Bildungsservers für Weiterbildungskurse
IWWB und DIPF-Logo

IT-Qualifizierung im Handwerk: ZDH und Microsoft starten Zukunftspaket

Um Innovation und damit Wachstum in kleinen und mittelständischen Unternehmen zu fördern, stellen der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) und Microsoft Deutschland ein spezielles Zukunftspaket für mehr IT-Qualifizierung vor: Eine neue kostenfreie Online-Lernplattform ergänzt ab heute die Angebote der Qualifizierungsinitiative IT-Fitness. Das modulare Weiterbildungsangebot legt die Grundlage für eine weltweit anerkannte Zertifizierung. Die Nutzung der Lernplattform steht Anfängern und fortgeschrittenen Anwendern ohne Registrierung kostenfrei zur Verfügung. 

Acht von zehn deutschen Unternehmen nutzen Computer und Internet. Zwei Drittel aller Menschen in Deutschland arbeiten heute mit IT. Doch vielen Arbeitnehmern fehlen wichtige berufsrelevante IT-Kenntnisse, um mit der vorhandenen Technologie produktiver zu werden. Bisher bildet sich nur jeder dritte Erwerbstätige in Deutschland gezielt weiter. Sich verändernde Arbeitsprozesse verlangen jedoch neue Schlüsselqualifikationen von den Beschäftigten. Auch aus Handwerkern sind zunehmend Webwerker geworden. 

Der ZDH will neben Schulabgängern und Auszubildenden besonders Frauen und älteren Arbeitnehmern berufsbegleitende Qualifizierungsmaßnahmen wie die neue Lernplattform der Initiative IT-Fitness anbieten. Das Handwerk wird ab sofort die neue IT-Fitness-Lernplattform in seine Weiterbildungsangebote integrieren. Mehr als 500.000 Lehrlinge und knapp fünf Millionen Beschäftigte in deutschen Handwerksunternehmen erhalten so direkten Zugang zu den kostenfreien Weiterbildungsmodulen. (03.11.2009, )

Zur Lernplattform

Zur vollständigen Meldung

 

IWWB vernetzt

Diese Seite teilen auf

f Facebook t Twitter

Immer aktuell informiert per

f Facebook t Twitter

o)) RSS

Zum Seitenanfang