Die Suchmaschine des Deutschen Bildungsservers für Weiterbildungskurse
IWWB und DIPF-Logo

Bildungsurlaub mit neuer deutschlandweiter Anlaufstelle im Web

Bildungsurlaub – seit den 1980er Jahren etabliertes Instrument zur Förderung lebenslangen Lernens für Berufstätige – ist bis heute kein Selbstläufer. Auch die von Land zu Land abweichenden Anerkennungsregeln machen es Veranstaltern wie Kurs-Interessierten nicht immer einfach. Ein länderübergreifendes Informationsportal mit bildungsurlaubsspezifischer Seminardatenbank existierte in dieser Form bislang nicht. Das Portal www.Bildungsurlaub.de, bislang auf das Angebot in NRW fokussiert, präsentiert sich nun als deutschlandweit orientiertes, veranstalterunabhängiges Portal mit Informationen zum Bildungsurlaub in allen Ländern mit entsprechendem Gesetz.

Kern des neuen Auftritts ist eine länderübergreifende Bildungsurlaubs-Seminardatenbank, die eine Recherche nach Angeboten mit Anerkennung in einem bestimmten Bundesland erlaubt.

Die intuitiv benutzbare Seminardatenbank ist auf die Recherche von Bildungsurlauben zugeschnitten und ermöglicht z.B. die Filterung nach Seminaren mit Anerkennung im eigenen Bundesland und 10-Tage-Zusammenfassung.

Stichwort- und Umkreissuche führen schnell zum passenden Seminar. Neu: Neben der traditionellen Tabellenform können Suchergebnisse direkt mit Google-Maps oder in Kalenderform dargestellt werden. Regionale Auswahl oder Termineinschränkungen sind so einfach ablesbar.

Eine erweiterte Tabellendarstellung lädt zum Querlesen von Kursbeschreibungen ein, die Live-Suche zeigt schon während der Eingabe in die Suchmaske die Zahl der Treffer an.

Die Seminardatenbank wird redaktionell betreut, die Inhalte sind dadurch besonders fehlerarm. (27.03.2011, prh)

Portal Bildungsurlaub.de

IWWB-Rubrik »Bildungsurlaub in Deutschland«

 

IWWB vernetzt

Diese Seite teilen auf

f Facebook t Twitter

Immer aktuell informiert per

f Facebook t Twitter

o)) RSS

Zum Seitenanfang