Ariadne Pfad:

Inhalt

Was ist der Profilpass?

Der ProfilPASS ist ein Instrument, um Kompetenzen systematisch zu ermitteln und darzustellen. Dabei geht es nicht nur um den beruflichen Werdegang, sondern auch um die Kompetenzen, die man in seiner Rolle in Familie, Freizeit oder im Ehrenamt erworben hat. Das persönliche Kompetenzprofil hilft bei der

  • Planung der beruflichen Weiterentwicklung
  • Vorbereitung des (Wieder-)Eintritts ins Erwerbsleben
  • beruflichen und persönlichen (Neu-)Orientierung
  • Planung zukünftiger Lernvorhaben

Die Arbeit mit dem ProfilPASS beruht auf zwei Säulen: dem ProfilPASS-Portfolio und der Beratung, die von qualifizierten ProfilPASS-Berater/innen durchgeführt wird.
Das ProfilPASS-Portfolio bietet eine strukturierte Sammlung von Materialien für die Reflexion der bisherigen Berufs- und Lebenserfahrungen. Der ProfilPASS liegt als gedrucktes Workbook und in einer digitalen Fassung zum kostenlosen Download vor.
Die ProfilPASS-Beratung begleitet auf dem Weg, die eigenen Kompetenzen und Interessen systematisch zu ermitteln sowie Ziele zu planen. Die Beratung ist kostenpflichtig.
Den ProfilPASS gibt es für Erwachsene, für junge Menschen, für die Selbstständigkeit und liegt für Neuzugewanderte und Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen auch in leichter Sprache vor.

Quellen:

Verantwortlich für den Inhalt: InfoWeb Weiterbildung

Zur Kurssuche

Suche über alle Seiten

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)