Ariadne Pfad:

Inhalt

Was ist ein Präsenzkurs?

Der Präsenzkurs ist der "Klassiker" der Weiterbildung, ein Kurs, der außerhalb des Büros oder des Homeoffice stattfindet. Eine solche externe Weiterbildung ist seit jeher ebenso häufig gebucht wie auch beliebt. Sie bietet anders als z.B. Onlinekurse oder Videokonferenzen nämlich die Möglichkeit, aus den eigenen vier Bürowänden herauszukommen, neue Leute kennenzulernen und damit auch neue Impulse für den Beruf und die eigene Entwicklung zu erhalten.

Wie / wo findet ein Präsenzkurs statt?

Die Orte, an denen Weiterbildungen in Präsenzkursen stattfinden, sind ganz unterschiedlich. Es gibt hier keine Benchmark, wo Weiterbildungskurse stattzufinden haben, aber das kann die ganze Sache ja auch so abwechslungsreich machen. Möglich sind Hotels mit Tagungs- und Versammlungsräumen, Messen, andere Büros (zum Beispiel hausintern beim Weiterbildner) oder auch die Büroräume im eigenen Unternehmen. Für den Präsenzkurs typisch, finden sich alle zu Beginn der Weiterbildungsmaßnahmen ein und nehmen gemeinsam daran teil, ähnlich wie bei Seminaren an der Universität.

Was sind die größten Vorteile von Präsenzkursen?

Viele Unternehmen, Arbeitnehmer oder auch Freiberufler setzen auf Weiterbildung im Präsenzkurs. Nicht zu Unrecht, denn diese Form der Weiterbildung hat einige wertgeschätzte Vorteile:

  • Präsenzveranstaltungen führen Sie in ein anderes Umfeld. Vielleicht kennen Sie dieses Gefühl des „Einmal-Rauskommens“, das vielen eine willkommene Abwechslung im Arbeitsalltag sein kann.
  • Präsenzkurse führen Menschen aus verschiedenen Branchen, Unternehmen oder wenigstens Abteilungen zusammen. Die Kursteilnehmenden lernen sich kennen, geben sich gegenseitig neue Ideen und Anregungen und haben dabei natürlich auch reichlich Gelegenheiten zum Networken.
  • Präsenzkurse haben oftmals auch eine ganz eigene soziale Dynamik, eine lockere Atmosphäre, die das gemeinsame Weiterbilden leichter macht und die nicht selten als sehr angenehm empfunden wird.
  • Und zu guter Letzt geht es auch um den Kursablauf selbst: Im Präsenzkurs hat man den Dialog mit den Teilnehmenden und man kann die Kursleitung und Dozentinnen/Dozenten direkt ansprechen, wenn es Fragen oder Beiträge gibt.

Quelle: Ratgeberseiten von Weiterbildung.de
https://www.weiterbildung.de/weiterbildung-online-oder-praesenz

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)