Die Suchmaschine des Deutschen Bildungsservers für Weiterbildungskurse
IWWB und DIPF-Logo

Brandenburg: Über 3.300 Bildungsschecks ausgegeben

Seit zwei Jahren fördert das Land Brandenburg Beschäftigte bei ihrer beruflichen Weiterbildung mit bis zu 500 Euro. Seitdem wurden über 3.300 Brandenburger Bildungsschecks vergeben. Gefördert wird die Teilnahme an beruflichen Weiterbildungsmaßnahmen von sozialversicherungspflichtig Beschäftigten - individuell und unabhängig vom Arbeitgeber.

Finanziert wird das Programm aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes. Insgesamt stehen 2,9 Millionen Euro zur Verfügung. Den Lehrgang kann man sich selbst aussuchen. 70 beziehungsweise 90 Prozent der Kursgebühren, maximal 500 Euro, werden vom Land getragen.

Interessierte können sich telefonisch unter 0331.60 02- 333 bei der Landesagentur für Struktur und Arbeit (LASA) Brandenburg GmbH anmelden. Bildungsinteressierte werden kostenfrei und anbieterneutral von den BeraterInnen bei der Auswahl ihres Kurses unterstützt.

QUELLE: Weiterbildungsdatenbank Brandenburg

  (06.09.2011, prh)

Brandenburger Bildungsscheck

weitere Fördermöglichkeiten des Landes Brandenburg

 

IWWB vernetzt

Diese Seite teilen auf

f Facebook t Twitter

Immer aktuell informiert per

f Facebook t Twitter

o)) RSS

Zum Seitenanfang