Die Suchmaschine des Deutschen Bildungsservers für Weiterbildungskurse
IWWB und DIPF-Logo

Orientierungshilfe vor der Weiterbildung: Wohin zur Beratung?

Stiftung Warentest stellt kostenlosen Leitfaden bereit

Ob beim Jobverlust, vor dem Karrieresprung oder in der Elternzeit – wer sich weiterbilden will, hat viele Fragen. Was bringt eine Umschulung? Wie finde ich einen guten Englischkurs? Wo gibt es Geld für teure Lehrgänge? Unabhängige Beratungsstellen bieten Orientierung und helfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Der neue Leitfaden der Stiftung Warentest »Wohin zur Beratung?« sagt, wer wo am besten beraten wird, enthält Checklisten zur Vorbereitung auf das Gespräch und gibt Tipps für die Kurssuche.

Beratung vor einer Weiterbildung ist wichtig. Sie kann helfen, die entscheidenden Weichen zu stellen und den geeigneten Kurs zu finden. Denn wer zum richtigen Zeitpunkt das Richtige lernt, schafft womöglich den Sprung auf der Karriereleiter oder bekommt einen neuen Job.

Die Stiftung Warentest hat bereits mehrfach geprüft, wie gut zum Beispiel die Arbeitsagenturen, Industrie- und Handelskammern sowie Handwerkskammern und Frauenberatungsstellen in punkto Weiterbildung beraten und ob sie im konkreten Fall wirklich weiterhelfen. Diese Erfahrungen und viele wichtige Tipps wurden nun in dem sechsseitigen Leitfaden »Wohin zur Beratung?« veröffentlicht. Er steht im Internet kostenlos zum Download bereit.

Dieser Leitfaden ist der zehnte in der Serie »Weiterbildung kompakt«. Unter anderem erschienen bisher die Leitfäden »Weiterbildung finanzieren«, »Perspektiven für Arbeitslose« und »Sprachen lernen«. In loser Reihenfolge bietet die Stiftung Warentest diese Kompaktbroschüren zu Themen beruflicher Weiterbildung an. Verbraucher können sie kostenlos aus dem Internet herunterladen. Multiplikatoren wie Industrie- und Handels- oder Handwerkskammern und Beratungsstellen können den Leitfaden kostenlos als Printexemplar bestellen. (20.05.2010, prh)

Leitfaden herunterladen

siehe auch: IWWB-Übersicht »Beratung und Information zur Weiterbildung«

 

Gebärdensprache-Icon Leichte-Sprache-Icon DIPF-Logo

IWWB vernetzt

Diese Seite teilen auf

f Facebook t Twitter

Immer aktuell informiert per

f Facebook t Twitter

o)) RSS

Zum Seitenanfang