Die Suchmaschine des Deutschen Bildungsservers für Weiterbildungskurse
IWWB und DIPF-Logo

Sprachförderung von Erwachsenen in Rheinland-Pfalz: Sprachziel: DEUTSCH. sprechen - lernen - ankommen

https://mffjiv.rlp.de/de/themen/integration/finanzielle-foerderung/landeskurse-sprachziel-deutsch/

Inhalte des Förderprogramms Sprachziel: DEUTSCH. sprechen - lernen - ankommen in Rheinland-Pfalz

Das Land Rheinland-Pfalz fördert bereits seit 2002 „Sprachkurse zur sprachlichen, persönlichen, kulturellen, beruflichen und sozialen Integration von Migrantinnen und Migranten“.

Die Kurse beinhalten neben dem Deutsch-Kurs bei Bedarf auch sozialpädagogische Begleitung und Kinderbetreuung. Sie stehen ausdrücklich auch Flüchtlingen und Asylsuchenden offen.

Für 2020 wurde das landesgeförderte Sprachbildungsangebot neu aufgestellt und zu einem Äquivalent der Integrationskurse des Bundes weiterentwickelt.

Die Kurse beinhalten neben dem Deutschkurs bei Bedarf auch sozialpädagogische Begleitung und Kinderbetreuung. Sie stehen ausdrücklich auch Flüchtlingen und Asylsuchenden offen.

Die Details und auch die Förderhöhe können Sie den Förderkriterien entnehmen

Thematik: Integration

Zielgruppe(n): Bildungsanbieter

Zuständigkeit:

Beantragung von Mitteln aus dem Förderprogramm Sprachziel: DEUTSCH. sprechen - lernen - ankommen in Rheinland-Pfalz:

Den Antrag auf Förderung von Landessprachkursen Sprachziel: Deutsch für Erwachsene mit Migrationshintergrund reichen Sie bitte bei der

Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD)
Referat 724
Postfach 13 20

54203 Trier ein.

Bei Fragen zum Antrag wenden Sie sich bitte direkt an Frau Gisela Reuter.

Tel. 0651 9494-881
E-Mail: gisela.reuter@add.rlp.de

Den Fragebogen reichen Sie bitte nach Beendigung des Kurses bzw. nach Abschluss der Prüfungen beim Integrationsministerium ein.


Weitere Informationen:
https://mffjiv.rlp.de/de/themen/integration/finanzielle-foerderung/landeskurse-sprachziel-deutsch/

 

Gebärdensprache-Icon Leichte-Sprache-Icon DIPF-Logo

IWWB vernetzt

Diese Seite teilen auf

f Facebook t Twitter

Immer aktuell informiert per

f Facebook t Twitter

o)) RSS

Zum Seitenanfang